Sie sind momentan in:

Teepe/ Braden, Pay as you earn

16.00 € (inkl. MwSt.)
In den Warenkorb

Auch als Download

iTunes
Format:
Kat Nr.: MR 875-503
Barcode:
VÖ. Deutschland:
Genre:

Kurzübersicht

Die Partnerschaft des holländischen Bassisten mit dem amerikanischen Saxophonisten begann 1992 in NYC. Mittlerweile haben die beiden über 200 Konzerteauf der ganzen Welt absolviert.
Beide Produktionen waren über Monate in den GAVIN charts. Don Braden ist durch seine Zusammenarbeit mit Wynton Marsalis ('86 - '87), Tony Williams ('87 - '91) & Freddie Hubbard ('89 - '91) bekannt geworden. Joris Teepe arbeitet mit unzähligen Bands in Europa und den USA.

Details

1. Pay as You Earn (J. Teepe)
2. Nardis (M. Davis)
3. Homeland (Teepe/ Braden)
4. The Left Side (J. Teepe)
5. Windswept (D. Braden)
6. Monk Points (D. Braden)
7. Strollin' (H. Silver)
8. Tune For Slide (J. Teepe)
9. Jorisation (J. Teepe)
10. Yesterdays (J. Kern)

Gesamtspielzeit: 65:41 min

Aufnahme: EastSide Sound Studios, NYC, Sep 1993

tenorsax: Don Braden
tp: Tom Harrell
p: Cyrus Chestnut
b: Joris Teepe
dr: Carl Allan


Seiten durchsuchen

Sie haben keinen Artikel im Warenkorb.

Termine

17.11.2017, Catharsis 5tet
Charleroi - Palais des Beaux Arts

mehr