Mia Brentano’s Summerhouse

„20 unverwechselbare Miniaturen im Niemandsland zwischen Klassik, Jazz, Pop und Minimal Music.”

Della Reese
„One of a Kind – live“

Ihre einzige jemals veröffentlichte Jazz-Live-Produktion

Zurich Jazz Orchestra & Steffen Schorn
To My Beloved Ones

„Ein wirklich außergewöhnliches Album, voller faszinierender Ideen!” (jazz-fun 03/ 2022)

Neuerscheinungen

MTJQ – „Perfection“

MTJQ – „Perfection“

MTJQ wird geleitet von Pianist Kenneth Berkel und Saxophonist Niko Zeidler sowie Alex Will und Johannes Koch am Bass und Schlagzeug. Das Repertoire des Quartetts ist stilistisch fest in der Jazztradition verwurzelt und gleichzeitig zukunftsweisend.

mehr lesen
Nils Eikmeier – „Stories“

Nils Eikmeier – „Stories“

Nils studierte am Conservatorium Maastricht und war Student von Edoardo Righini und Joachim Schönecker. Zusätzlich erhielt er Unterricht von Lage Lund und nahm an Masterclasses von Peter...

mehr lesen
Mia Brentano’s Summerhouse

Mia Brentano’s Summerhouse

Schon die ersten zwei Alben Mia Brentanos mit ihren vielfältigen, stilistisch sehr freien Kompositionen, die sich allen Beschreibungen entziehen, trafen den Nerv der Zeit: In den USA gelangten beide auf die Jahres­bestenliste des Klassikmagazins Fanfare, die zweite erhielt zudem einen Preis der deutschen Schallplatten­kritik

mehr lesen
Introducing SAMEKA

Introducing SAMEKA

Debütalbum von SAMEKA, einer deutschen Jazz-Rock-Band, die auf komplexe Rhythmen, pulsierende Riffs und Unisono-Linien, verfeinert mit orientalischen Einwürfen, setzt.

mehr lesen
By The Way – “Time For Blue”

By The Way – “Time For Blue”

Die Wurzeln des 2019 gegründeten Trios gehen auf die Hochschule für Musik und Tanz in Köln zurück, wo sich der Pianist und Pädagoge Frank Wunsch mit zwei ehemaligen Studentinnen, der Sängerin Emese Mühl und der Gitarristin und Komponistin Christina Zurhausen, zusammenfanden.

mehr lesen