Mia Brentano’s Summerhouse

„20 unverwechselbare Miniaturen im Niemandsland zwischen Klassik, Jazz, Pop und Minimal Music.”

Della Reese
„One of a Kind – live“

Ihre einzige jemals veröffentlichte Jazz-Live-Produktion

Zurich Jazz Orchestra & Steffen Schorn
To My Beloved Ones

„Ein wirklich außergewöhnliches Album, voller faszinierender Ideen!” (jazz-fun 03/ 2022)

Neuerscheinungen

Ed Partyka Jazz Orchestra – “Kopfkino”

Ed Partyka Jazz Orchestra – “Kopfkino”

Das Ed Partyka Jazz Orchestra (EPJO) wurde 2007 in Berlin aus der Taufe gehoben – sein Markenzeichen ist der unverwechselbare und wohl weltweit einmalige Mix aus musikalischen Persönlichkeiten. „Altstars“ des europäischen Bigband Establishments spielen Seite an Seite mit …

mehr lesen
Ivan Paduart & Quentin Dujardin – “Catharsis”

Ivan Paduart & Quentin Dujardin – “Catharsis”

Ivan Paduart – mit 10 Jahren sitzt der 1966 geborene belgische Pianist und Komponist zum ersten Mal am Klavier, mit 17 entdeckt er den Jazz für sich – und seitdem erklimmt er stetig Stufe um Stufe der Karriereleiter, heimst wichtige Preise ein und gilt in der internationalen Jazzszene längst als feste Größe …

mehr lesen
Paul Heller – “Good Times”

Paul Heller – “Good Times”

Dass Paul Heller klassisch / modern bedienen kann, hat er mit diversen Alben unter Beweis gestellt. Mit diesem Album zeigt Paul Heller eine neue Facette. »Good Times« grooved wie Hölle. Die 10 Eigenkompositionen gehen direkt in die Beine!

mehr lesen
Ann Malcolm / Florian Favre Duo – “ Essence”

Ann Malcolm / Florian Favre Duo – “ Essence”

Der Reiz von Ann Malcolms musikalischen Botschaften und ihr intensiver, variantenreicher Gesang hat auch Instrumentalpuristen noch nie kalt gelassen. Ihre ausdrucks- und timbrereiche, perfekt intonierende Stimme, ihr natürlicher Swing und ihre eigene Definition des Jazz-Gesangs im Verbund mit ihrer charismatischen, professionellen Bühnenpräsenz sind ihre ausgewiesenen Markenzeichen.

mehr lesen
Ann Malcolm – “Libertango” (Single)

Ann Malcolm – “Libertango” (Single)

Der Reiz von Ann Malcolms musikalischen Botschaften und ihr intensiver, variantenreicher Gesang hat auch Instrumentalpuristen noch nie kalt gelassen. Ihre ausdrucks- und timbrereiche, perfekt intonierende Stimme, ihr natürlicher Swing und ihre eigene Definition des Jazz-Gesangs im Verbund mit ihrer charismatischen, professionellen Bühnenpräsenz sind ihre ausgewiesenen Markenzeichen.

mehr lesen